Skip to main content

Bohrmaschinen Test – Übersicht

Bohrmaschinen Tests – Eine Übersicht aller getesteten Bohrmaschinen im großen Bohrmaschinen Test. Hier werden alle Bohrmaschinen, Schlagbohrmaschinen oder Akku Schlagbohrmaschinen genauestens für Sie untersucht.

Im Detail werden die Bohrmaschinen getestet auf Verarbeitung, Leistung, Handhabung, Ausstattung und natürlich dem Preis. Wollen Sie sich über einen bestimmten Bohrhammer genauer informieren, klicken Sie dafür bitte auf Detail. Dort erhalten Sie einen ausführlichen Bohrmaschinen Test über das jeweilige Produkt. Übersicht aller Tests von Bohrmaschinen.

 

Testsieger Schlagschrauber Set Makita Akku-Set DLX2020Y mit DHP453 und DTD146

243,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Bosch GBM 10 RE Bohrmaschine

108,77 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Bosch PSB 750 RCE Schlagbohrmaschine

73,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Preis/Leistungssieger! Bohrmaschinen Bosch GSB 19-2 RE Schlagbohrmaschine

150,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Bosch GSR 18 V-EC Akku Bohrmaschine

287,83 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Amazon Bestseller Makita DHP453RYLJ Akku Schlagbohrschrauber Set

188,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Bosch PSB 500 RE Schlagbohrmaschine

42,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Suchen Sie etwas Bestimmtes?

Dann können Sie in der großen Bohrmaschinen Übersicht* auf der Seite unseres Partner-Shops bestimmt die Bohrmaschine finden, den Sie suchen.

 

Bohrmaschinen Test – Was ist eine Bohrmaschine?

Jeder kennt eine Bohrmaschine, denn sie findet sich in vielen Haushalten, in vielen Werkstätten und Garagen in Deutschland wieder. Mit einer guten Bohrmaschine lassen sich viele Arbeiten deutlich leichter erledigen, sodass eine Bohrmaschine auch gerne als Elektrowerkzeug gekauft wird. Doch bevor man sich einen Bohrhammer kauft, sollte man sich genauer informieren, denn es gibt auf dem Markt deutliche Qualitäts- und Preisunterschiede. Wir helfen Ihnen gerne im Bohrmaschinen Test weiter damit Sie Ihre perfekte Bohrmaschine finden.

Im Einzelnen gehen wir genauer darauf ein, was eine gute Bohrmaschine ausmacht, doch zunächst klären wir einmal, was eine Bohrmaschine genau ist, wie Sie funktioniert und worauf Sie beim Kauf achten müssen.

Nehmen wir mal den Begriff „Bohrmaschine“ auseinander. Wie der Name schon sagt, kann man mit einer Maschine Löcher bohren. Um eine perfekte Lochgröße erreichen zu können, kann man den eingespannten Bohrer in verschiedenen Größen beziehen und zum Bohren in Wand, Decke oder Boden verwenden. Die rotierende Bewegung des eingespannten Werkzeugs wird durch einen Drehmomenterzeuger, einem Motor, verursacht, Durch diese Bewegung wird der Bohrer in das zu bearbeitende Material getrieben wodurch das gewünschte Loch entsteht.

Bohrmaschinen Test - Bosch

Bohrmaschinen Test – Gerät inklusive Bohrer und Tiefenanschlag.

Bohrmaschinen Test – Funktionsweise

Die Bohrmaschine besitzt einen Drehmomenterzeuger um die Arbeit verrichten zu können. Meistens ist dieser Drehmomenterzeuger ein Motor, der über Strom oder Akku betrieben wird. Dieser Erzeuger lässt den eingespannten Bohrer rotieren und versetzt ihn mit ein wenig Druck durch den Anwender auf das passende Material wo das Loch gebohrt werden soll.

Abhängig von der Beschaffenheit des Materials und der Bohrergröße können Sie in kürzester Zeit ein perfektes Loch in die Wand bohren. Um dieses Loch hinzubekommen benötigen Sie neben der guten Bohrmaschine auch einen festen Stand um die nötige (wenn auch wenige) Kraft auf die Bohrmaschine ausüben zu können.

 

Bohrmaschinen Test – Wer braucht eine Bohrmaschine?

Bohrmaschinen Test - Dübel

Bohrmaschinen Test – Mit der Bohrmaschine perfekte Dübellöcher erstellen.

Im Gegensatz zu großen Abbruchhämmern eignen sich Bohrmaschine für jede Person. Aufgrund des reichhaltigen Angebotes aus dem deutschen und internationalen Markt ist für jeden Anwender das genau passende Elektrowerkzeug dabei. Möchten Sie gelegentlich ein paar Dübellöcher in die Wand bohren eignet es sich genauso, als wenn der Profi-Handwerker die Bohrmaschine täglich braucht.

Auch der absolut lukrative und günstige Preis einer Bohrmaschine spricht deutlich dafür, sich eine Bohrmaschine im Angebot zu kaufen, denn sie wird immer mal wieder benötigt.

Um die Bohrmaschine gut zu führen sind keine wirklichen Vorkenntnisse notwendig. Wichtig ist der bereits erwähnte feste Stand um ein Wegrutschen mit dem Fuß auszuschließen.

 

Bohrmaschinen Test – Welche Einsatzmöglichkeiten gibt es?

Eine Bohrmaschine ist ein äußerst flexibel einsetzbares Elektrowerkzeug, denn mit ihr kann in nahezu jeden Baustoff ein Loch gebohrt werden, was allerdings abhängig vom passenden Bohrer ist. Darüber hinaus kann man mit einer Bohrmaschine zusätzlich auf kleiner Umdrehung Schrauben drehen, was die Bohrmaschine zu einem Multitool macht. Durch den Bohrhammer werden viele Arbeiten deutlich erleichtert, daher ist sie ein beliebtes Werkzeug im Profi- aber auch im Heimwerker-Bereich.

 

Bohrmaschinen Test – Vorteile und Nachteile

Bohrmaschinen Test - Vorteile

 

 

 

 

Vorteile Bohrmaschine

  • einfach zu bedienen
  • universell einsetzbar
  • reichhaltiges Angebot, für jeden das passende Gerät dabei
  • unterschiedliche Bohrlöcher sind kein Problem
  • kostengünstige Investition

 

Bohrmaschinen Test - Nachteile

 

 

 

 

Nachteile Bohrmaschine

Es sind für uns keine wirklichen Nachteile bei einer Bohrmaschine bekannt, da sie nahelos überall eingesetzt werden kann und preislich äußerst erschwinglich ist. Eventuell kann man sagen, dass manche Bohrmaschinen ein zu hohes Gewicht aufweisen, was allerdings nur für eine begrenzte Anzahl an Modellen zutrifft.

 

Bohrmaschinen Test – Reinigung und Pflege

Bohrmaschinen Test - Transportkoffer Bosch

Bohrmaschinen Test – Transportkoffer von Bosch

Nur eine gut gepflegte Bohrmaschine kann eine lange Lebensdauer haben. Sie sollten Ihre Bohrmaschine daher in regelmäßigen Abständen reinigen und pflegen. Nach eine Nutzung ist die perfekte Gelegenheit eine Reinigung zu machen, bevor Sie Ihre Bohrmaschine zurück in den Transportkoffer packen. Anderenfalls wird auch der Koffer schnell dreckig und muss zusätzlich auch noch vom Bohrstaub und Dreck gereinigt werden.

Nach erledigter Arbeit sollten Sie den Bohrer wieder ausspannen um nicht abzubrechen oder das Bohrfutter zu beschädigen. Achten Sie beim Zusammenlegen der Bohrmaschine in den Werkzeugkoffer darauf, niemals das Elektrokabel einzuklemmen. Zwar ist um das eigentliche Kabel ein Gummi, allerdings kann dieser sehr schnell durch sowas beschädigt werden. Freigelegte Kupferkabel sind nicht nur unschön anzusehen, sie können für den Anwender auch tödlich enden.

 

Bohrmaschinen Test – Zubehör

Wichtig bei einer guten Bohrmaschine ist auch immer ein hochwertiges Zubehör. Es bringt nichts, wenn Sie ein qualitativ hochwertiges Elektrowerkzeug besitzen, aber am Bohrer versuchen zu sparen. Nur gute Bohrer erleichtern die Arbeit ungemein, denn diese bleiben länger scharf und nutzen sich nicht so schnell ab. Auch ein idealer Helfer auf verschiedenen Baustellen ist ein Werkzeugkoffer aus hochwertigem und robustem Kunststoff. Sollte dieser Transportkoffer einmal herunterfallen, kann er diesen Sturz bremsen und wird nicht kaputt gehen. Außerdem sorgt ein Koffer für einen guten Stauraum. Nicht nur die Bohrmaschine, sondern auch das passende Zubehör kann in dem Koffer gelagert werden. Unnötiges und zeitfressendes Suchen nach dem Werkzeug fällt dadurch weg.

Passend für die Bohrmaschine können Sie neben Bohrern auch einen kleinen Bohrteller oder Farbquirl kaufen.

 

Bohrmaschinen Test –  Worauf sollen Sie beim Kauf achten?

Bohrmaschinen Test - Wichtig

Beim Kauf einer Bohrmaschine sollten Sie hauptsächlich auf die Qualität und die Funktionalität der Bohrmaschine achten. Wenn Sie diese Punkte verwirklicht haben, werden Sie lange Freude an der Bohrmaschine haben. Zusätzlich spielt die Verarbeitung der Bohrmaschine ein großer Faktor. Gut funktionierende Schalter und Bohrfutter erleichtern die Arbeit sehr und können für eine Freude auf und während der Arbeit sorgen.

Vor dem Kauf sollten Sie sich aber überlegen, ob Sie wirklich eine Bohrmaschine benötigen und für welchen Zweck. Auch die Frage wie oft sie eingesetzt werden soll, kann über den Preis am Ende entscheiden. Vorteilhaft ist hier allerdings der meist geringe Einkaufspreis, der sich nur minimal ändert in den diversen Qualifikationsstufen. Dadurch wird eine Bohrmaschine zu einer äußerst interessanten und vielseitig einsetzbaren Maschine mit der Sie meist beim Kauf nichts verkehrt machen können.

Fragen Sie sich außerdem welche Materialien mit der Bohrmaschine gebohrt werden soll. Demnach sollten Sie die passende Bohrmaschinenart wählen. Brauchen Sie ein Akkugerät oder haben Sie Strom meist vor Ort? Wollen Sie nur bohren oder wollen Sie auch zusätzlich noch leichte Stemmarbeiten verrichten? Soll gar eine große Betonplatte entfernt werden? Bei dieser Arbeit sollten Sie eher einen Bohrhammer oder Abbruchhammer wählen. Daher sollten Sie vorab diese Fragen beantworten können.

 

Bohrmaschinen Test – 5 Gründe für eine Bohrmaschine

  • Erleichterung der Arbeit
  • Für jedes Material perfekt geeignet
  • Sehr einfach zu bedienen
  • Für Heimwerker und Profis geeignet
  • Sehr individuell an Zubehör bestückbar